Wir brauchen euch!

Bald steht ein neues Semester an und somit kommen auch neue Erstis an unsere Fakultät. Diese sollen zum Studienbeginn nicht nur in Vorlesungen sitzen, sondern auch neue Leute und unser schönes Dortmund kennenlernen. Hier kommt ihr ins Spiel, wir brauchen euch dafür. Denn trotz Corona wollen wir den Erstis einen ereignisreichen Start in ihr erstes Semester bieten. Welche Events wir dafür geplant haben und wie ihr dabei helfen könnt, entnehmt ihr dem folgenden Wochenplan und den Beschreibungen darunter.

 

Wenn ihr schon mindestens ein Semester an der Fakultät Raumplanung studiert, Lust auf neue Bekanntschaften habt und den Erstis dieses Semester einen unvergesslichen Studienstart bereiten möchtet, dann meldet euch bei uns als Teamer*in. Wir freuen uns auf eure Unterstützung! 

 

Leider verändert sich aktuell die Corona-Lage sehr schnell, wodurch es für uns schwierig ist, langfristig zu planen. Wir versuchen den Erstis/ euch eine möglichst gute Ersti-Woche zu organisieren und dabei gleichzeitig der aktuellen Situation möglichst gerecht zu werden und niemanden zu gefährden. Aus diesem Grund können wir leider nicht gewährleisten, dass die Veranstaltungen, wie wir sie aktuell planen, in diesem Rahmen bzw. überhaupt stattfinden können. Wir halten euch über unsere Planungen stets auf dem Laufenden und hoffen, dass wir dennoch eine tolle gemeinsame (vielleicht etwas digitalere) Ersti-Woche erleben werden! 

 

Hier unser Wochenplan als Übersicht: wann wir euch wo wie brauchen:

Bonus-System

Als kleinen Anreiz und um eure Motivation und Bemühungen zu würdigen haben wir uns für euch dieses Jahr ein kleines Belohnungssystem ausgedacht. Zusätzlich dazu, dass wir bei den Events einen Teil deiner Kosten übernehmen, könnt ihr durch Helfen bei mehreren Events einige Präsente freischalten:


Wenn ihr bei zwei Events aushelft, bekommt ihr nicht nur unseren ewigen Dank, sondern auch noch ein kleines Geschenk.
Wenn ihr bei fünf Events am Start seid, erhaltet ihr zusätzlich noch ein gratis Shirt eurer Wahl von unserem anstehenden Merch.

Stadtführung am Sonntag (01.11.)

Ihr kennt euch jetzt schon etwas in Dortmund aus und habt Lust eure Lieblingsspots in Dortmund an die neuen Erstis zu verraten? Dann macht bei der Stadtführung am Sonntag mit!

 

Auch wenn ihr Lust habt einfach mit den Erstis etwas durch Dortmund zu laufen und noch keine konkreteren Ideen habt, könnt ihr gerne mitmachen. Wir haben schon eine Standard-Route mit Must-Sees in Dortmund zusammengestellt, an der ihr euch orientieren könnt.

 

Die Startzeit, die Dauer der Tour und die Anzahl der teilnehmenden Erstis könnt ihr selbst bestimmen. Dabei solltet ihr euch natürlich an die zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln halten. Wenn ihr Lust habt, mitzumachen meldet euch ganz fix über dieses Formular an:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Online Spieleabend am Montag (02.11.) und Mittwoch (04.11.)

Ihr habt Lust auf einen Online Spieleabend mit vielen Leuten oder Lust mal etwas neues zu probieren? Dann werdet Teamer*in bei unseren digitalen Veranstaltungen.

 

Als Teamer*in bekommt ihr eine Gruppe von 10-20 Erstis und könnt mit diesen verschiedene Spiele online spielen. Wir haben schon eine Liste erstellt, von denen ihr euch Spiele aussuchen könnt. Beispielsweise könntet ihr Montagsmaler, Wer bin ich oder Codenames spielen. Nach dem Programm könnt ihr mit den Erstis noch quatschen oder euch verabschieden und die Erstis sich selbst überlassen. Um euch den Ablauf zu erklären, werden wir das Ganze auch einmal vorher mit allen Teamer*innen digital durchspielen. Um mitzumachen, meldet euch einfach hier an:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kneipenabende am Dienstag (03.11.) und Freitag (06.11.)

Zu jeder vernünftigen O-Woche gehören auch vernünftige Kneipenabende! Dieses Jahr müssen wir das Konzept allerdings etwas ändern und möchten mit euch zusammen am Dienstag und Freitag gemütliche Kneipenabende organisieren.

Ihr und maximal ein*e Freund*in könnt mit einer kleinen Gruppe Erstis eine Kneipe oder ein Restaurant unsicher machen. Für Bar- oder Restaurant-Abende können sich so viele Erstis anmelden, wie die aktuellen Corona-Regelungen es zulassen. Außerdem ist der Treffpunkt diesmal direkt an der Location und nicht wie sonst am Bahnhof. Ihr könnt die Startzeit frei wählen (Vorschlag: zwischen 19 und 21 Uhr). In jedem Fall gelten die Corona-Regeln! 

 

Falls ihr also Lust habt, den Erstis euren Lieblingsspot in Dortmund zu zeigen, schreibt uns die Kneipe oder das Restaurant, welches ihr gerne anbieten würdet. Am besten gebt ihr mehre Ideen an, denn wer sich zuerst anmeldet, bekommt den Spot! 

Um die weitere Orga kümmern wir uns dann: ihr bekommt die Nummer der Erstis weitergeleitet und könnt bei Bedarf eine Gruppe erstellen. Am Tag des Barabends wisst ihr spätestens um 16 Uhr Bescheid, wie eure Truppe aussieht. Den Erstis leiten wir selbstverständlich die Info weiter, wann sie wo sein sollen. Außerdem übernehmen wir euer erstes Getränk (und das deiner Unterstützung) - dafür einfach den Kassenbon aufheben und uns zukommen lassen. Solltet ihr an unterschiedlichen Tagen zu verschiedenen Location wollt, dann merkt das bitte im Formular an. Denkt dran: Wenn ihr mehrere Veranstaltungen anbietet, gibt es Boni (siehe oben)!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ersti-Rallye am Samstag (07.11.)

 Auch dieses Jahr möchten wir nicht auf unsere geliebte Campus-Rallye verzichten - allerdings mussten wir diese Corona-bedingt etwas anpassen: Statt der Campus-Rallye veranstalten wir an dem Samstag nach der O-Woche (07.11.2020) die neue Ersti-Rallye, entsprechend der aktuellen Lage mit Hygienekonzept und viel Abstand! Die Rallye wird um 11 Uhr starten und etwa bis 16 Uhr gehen. Ihr könnt euren Stand mit maximal 5 Personen betreuen. Jegliche Orga übernehmen wir, ihr braucht nur das Formular auf unserer Website auszufüllen um eure Station mit dem gewünschten Spiel anzumelden. Dabei dürft ihr den Stand maximal zu fünft betreuen. Die üblichen 10€ zur Standfinanzierung erhaltet ihr auch abseits des Bonussystems. 

Ihr möchtet einen Stand machen? Super! 

 

Schlagt uns ein Spiel für einen Rallyestand vor, bei dem folgendes gilt:

  • Die Erstis sollen sich bei dem Spiel kennenlernen
  • Alkohol darf nicht zwingender Bestandteil des Spiels sein
  • Die Corona-Regelungen müssen eingehalten werden
  • Ihr müsst zu jeder Zeit den Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Erstis einhalten
  • Die Erstis müssen auch untereinander die Möglichkeit haben, den Mindestabstand einzuhalten
  • Das Spiel soll mit Erklärung etwa 5-10 Minuten dauern
  • Euer Spiel muss auf einer Skala mit 1-5 Punkten bewertbar sein

Beispielspiele:

  • Volleyball in der Luft halten – 3 Versuche 
  • Bierkastenrennen – auf Zeit
  • Parkoursrennen mit Luftballons – auf Zeit
  • Kartoffelrennen  (wie Eier rennen) – auf Zeit
  • Quiz  - pro Antwort  ein Punkt
  • Tabu – pro Karte ein Punkt

 

Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch hier an:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.